Die rasante Ausbreitung des Coronavirus hat die Landesregierung NRW veranlasst, weitgehende Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus-Pandemie zu beschließen (Erlass der Landesregierung NRW vom 15.03.2020). Danach sind ab Dienstag, 17.03.2020, auch Zusammenkünfte in Sportvereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen nicht mehr gestattet. Der WTV empfiehlt - in Übereinkunft mit den Tennisverbänden Mittelrhein und Niederrhein - den Vereinen dringend, ihre Anlagen und Clubhäuser bis auf Weiteres nicht zu öffnen.

 

Deshalb schließt der DTC Gartenstadt e.V. seine Anlage ab dem 17.03.2020 bis auf Weiteres (19.04.2020). In dieser Zeit findet kein Jugend- oder Erwachsenentraining statt, auch freies Tennisspiel ist in der Tennishalle untersagt. Die Clubgaststätte ist ebenfalls nicht geöffnet. Die Geschäftsstelle ist für Publikumsverkehr geschlossen; sie ist nur telefonisch oder per E-Mail oder Telefax erreichbar. Veranstaltungen des DTC finden in dieser Zeit nicht statt.

 

Der Vorstand