Obwohl die LK-Turniere des DTC Gartenstadt terminlich immer am Rande der Sommersaison stattfinden, hatten wir in den vergangenen Jahren immer Glück mit dem Wetter. Beim Gartenstadt-Cup am 28. und 29. September 2019 gab es seit langer Zeit mal wieder Regenwetter. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Samstag in den Altersklassen 30 und 40 konnten – trotz einer größeren Regenunterbrechung – ihre Spiele vollständig abschließen. Enttäuschungen gab es allerdings am Sonntag in den Altersklassen 50 und 60. Bis um 12 Uhr war der Spielbetrieb noch durchgehend möglich. Dann kam der große Regen, weshalb ein Großteil des Damen 50-Wettbewerbs abgesagt werden musste. Die anderen Spielerinnen und Spieler konnten zum Teil in die Halle ausweichen oder zwischenzeitliche Regenpausen nutzen.

 

Insgesamt erfreute sich das Turnier aber mal wieder großer Beliebtheit mit über 100 Anmeldungen, von denen wir am liebsten alle zum Turnier zugelassen hätten.

 

„Dunkle Wolken kündigen den Regen an.“  

„Da unsere Clubgaststätte derzeit nicht bewirtschaftet wird, versorgen rührige Mitglieder die Teilnehmer*innen am Gartenstadt-Cup mit Speisen und Getränken.“