Die ersten Mannschaftsspiele auf Kreisebene haben bereits begonnen.

Fünf DTC-Mannschaften im Bereich der Seniorinnen und Senioren haben ihre Meisterschaftsspiele aber bereits abgeschlossen. Die 1. Damen 40 in der Verbandsliga sowie die Herren 30 und Herren 55 (Bezirksliga) erzielten dank positiver Bilanzen Plätze in den oberen Hälften der jeweiligen Gruppen.

Aufgrund einiger Verletzungssorgen musste die Damen 50-Mannschaft ihre Saison auf dem letzten Platz der Westfalenliga abschließen. Leider müssen ebenso die Herren 40 davon ausgehen, dass der vorletzte Tabellenplatz in der Bezirksliga nicht für einen Klassenerhalt ausreichen wird.