Das diesjährige Benefiz-Turnier zugunsten von UNICEF fand am 01. Mai auf unserer Anlage statt. Das UNICEF-Charity-Turnier, früher bekannt als „Matchball für UNICEF“, wurde bereits zum 10. Mal vom DTC ausgerichtet, zum zweiten Mal als Turnier mit LK-Wertung. Doch im Gegensatz zum Vorjahr spielte das Wetter leider nicht so recht mit: Regen und 10° C Außentemperatur zwangen zu organisatorischen Änderungen. Ein Großteil der Spiele musste in die Halle verlegt werden (als Ausweichort wurden auch Hallenplätze beim TC RW Aplerbeck genutzt), die 30er-Altersklasse fiel den Wetterumständen gänzlich zum Opfer. So wurden aus den zunächst 64 Meldungen letztlich 48. Unser Vorsitzender Rüdiger Müller war dennoch mit dem Turnier zufrieden. Zumal es neben dem sportlichen ja auch noch einen sozialen Aspekt gab. In Zusammenarbeit mit der Fachschaft wurde die Spendensumme auf 777 Euro „aufgerundet“. Mit dem Geld soll die Arbeit von UNICEF für syrische Kinder in den Kriegsgebieten unterstützt werden.