Am 6. und 7. August 2016 lädt der DTC zur Premiere ein. Jeweils ab 10.00 Uhr wird das DTC-Mixed-Open-Turnier auf unserer Tennisanlage ausgetragen. Die Besonderheit: Während bei den meisten Turnieren LK-Punkte gesammelt werden, sollen hier Spaß und Spielfreude im Vordergrund stehen. Passend zu den Sommerferien also Mixed-Urlaub vom Tennis-LK-Stress. Dazu sind alle interessierten Tennisspielerinnen und -spieler ab 40 sehr herzlich willkommen. Es handelt sich um ein offenes Turnier. Somit können sich Paarungen von Dortmunder Tennisvereinen wie auch von Tennisvereinen außerhalb Dortmunds anmelden. Ebenso ist keine LK-Einstufung notwendig. Hobbyspielerinnen und -spieler sind ebenso gerne gesehen wie versierte Turnierspielerinnen und -spieler.

 

Das Nenngeld beträgt 20 Euro je Paarung. Je nach Teilnehmerzahl werden zwei Gewinnsätze oder ein langer Gewinnsatz bis neun ausgespielt. Auch wenn alle Spiele im KO-Modus ausgetragen werden, ist nach der ersten Niederlage noch lange nicht Schluss. Eine Nebenrunde sorgt dafür, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer mindestens für zwei Spiele auf dem Platz stehen. Anmeldungen sind ab sofort im Internet bei mybigpoint.de oder telefonisch unter 0170/ 63 08 551 bei unserem Vorsitzenden Rüdiger Müller möglich. Meldeschluss ist am 3. August 2016 um 22.00 Uhr. Die Auslosung der Spiele erfolgt am 4. August.

 

Damit dabei der Spaß am Spielfeldrand nicht aufhört, sorgt die Vereinsgastronomie „Zur Auszeit“ für das leibliche Wohl. Neben Brötchen und Kuchen dürfen sich die Besucherinnen und Besucher besonders auf Leckeres vom Grill freuen.

 

“Hoffen auf große Resonanz bei der stressfreien Premiere des DTC-Mixed-Open-Turniers: Turnierleiter Hans Vandreier mit Petra Schmidt, Rüdiger Müller und Simon Hanft (v. l.) vom Turnierausschuss.”

Und weiter geht’s mit LK-Turnieren ...

Nachdem die Spielerinnen und Spieler sich bei unserem DTC-Mixed-Open-Turnier so richtig entspannen konnten, beginnt zwei Wochen später bei uns wieder die Jagd auf die begehrten LK-Punkte:

  • Der DTC-Cup für Damen (AK 40) und Herren (AK 40, 50, 60) der Leistungsklassen 6 bis 23 wird am 20. und 21. August 2016 ausgetragen. Das Nenngeld beträgt 25 Euro pro Person. Anmeldungen sind bis 17. August 2016 um 22.00 Uhr möglich.
  • Der Gartenstadt-Cup für Damen und Herren der Altersklassen 30 und 40 (LK 6 - 23) findet am 24. September 2016 statt. Das Nenngeld beträgt 20 Euro pro Person. Anmeldungen sind bis 21. September 2016 um 22.00 Uhr möglich.
  • Einen Tag darauf, am 25. September 2016, wird der Gartenstadt-Cup für Damen und Herren der Altersklassen 50 und 60 (LK 6 - 23) ausgetragen. Das Nenngeld beträgt ebenfalls 20 Euro pro Person, und Anmeldungen sind auch hierfür bis 21. September 2016 um 22.00 Uhr möglich.

Anmeldungen zu den genannten Turnieren im Internet bei mybigpoint.de oder telefonisch unter 0170/ 63 08 551 bei unserem Vorsitzenden Rüdiger Müller.