Die Saisonbilanz der DTC-Mannschaften, die ihre Meisterschaftsspiele vor den Sommerferien abgeschlossen haben, ist insgesamt positiv ausgefallen. Wir gratulieren unserer 1. Damen 40 Mannschaft, die nach einer makellosen Saison in der Verbandsliga im nächsten Jahr Westfalenliga spielen wird. Als Erfolg kann auch verbucht werden, dass die Damen 50 Mannschaft nach dem letztjährigen Aufstieg in die Westfalenliga zum Saisonabschluss in der oberen Tabellenhälfte ihrer Gruppe gelandet ist. Die Herren 30 und die Herren 70 sind in der Bezirksliga jeweils Vierter geworden und werden damit die Klasse halten. Die in dieser Saison vom Pech verfolgte 1. Herren 55 wird als Drittletzter aus der Bezirksliga absteigen. Leider hat die 2. Herren 70 die Saison ohne Sieg beendet. Wir wünschen unseren Mannschaften, die nach der Sommerpause aktiv werden, viel Erfolg.

“Die 1. Damen 40 Mannschaft feiert ihren Aufstieg in die Westfalenliga (v.l.n.r.): Heike Degener, Petra Stieve, Bettina Oberthin, Ursula Heimann, Birte Heuer, Martina Schepers (hintere Reihe); Petra Neumann, Gabi Tölle, Margaret Nieborek (vordere Reihe)”

“Die Damen 50 Mannschaft freut sich über einen guten 3. Platz in der Westfalenliga: (v.l.n.r.) Claudia Sippel, Michaela Hecker-Overlack, Silke Schlüter, Birgit Müller-Berszinski, Ingrid Lösse, Monika Schneider, Sabine Keysberg.”